News

| News

Die CO2-neutrale Matratze – eine Vision

Fährt man in das kleine Dorf Fedderingen im nördlichen Schleswig-Holstein, dann erwartet man vielleicht landwirtschaftliche Höfe, jedoch keine ökologisch orientierte Produktionsstätte mit technischem Knowhow.

Tatsächlich findet hier auf einem rund 5.000m2 großen Areal die Produktion von hochwertigen Matratzen, Positionierungshilfen, Flockenkissen und Schutzbezügen der Firma WULFF MED TEC statt. Seit Firmengründung im Jahre 1981 waren es immer die Innovationen, die das Unternehmen vorangetrieben haben und es heute zu Deutschlands Marktführer für viskoelastische Klinikmatratzen gemacht hat. Neben dem Fokus auf die Bedürfnisse des Marktes hat Gründer Hinrich Wulff eine ökologische Unternehmenskultur nicht nur gepflegt, sondern mit Elan gelebt. Denn seit dem Bestehen des Unternehmens wurde kontinuierlich in Eigenversorgungssysteme für Strom, Wärme, Rohstoffrecycling und Mobilität investiert und die Mitarbeiter für ein umweltbewusstes Handeln sensibilisiert. Die Geschäftsführung ist davon überzeugt, dass sich langfristiger Erfolg nur dann erzielen lässt, wenn unser ökonomisches Handeln im Einklang steht mit den ökologischen Erfordernissen unserer Zeit. Ökologie und Ökonomie stellen in keiner Weise einen Widerspruch dar. Bestes Beispiel dafür ist die 440KWP leistungsfähige Photovoltaikanlage auf einer Dachfläche von rund 4.300m2. Diese ermöglicht dem Produktionsbetrieb im Sommer einen Verzicht auf fossile Energien. Im Sommer besteht nicht nur eine vollständige Autarkie, sondern es kann teilweise sogar ein Energieüberschuss profitabel ins Netz gespeist werden. Im Jahresmittel wird bereits ein Autarkiegrad von knapp 40% erreicht. Doch strebt die Firma WULFF höhere Ziele an, denn die Vision ist die vollständig CO2-neutrale Produktion. Die dafür erforderlichen Schritte wurden bereits mit dem anstehenden Bau einer Windkraftanlage eingeleitet. Hiermit sollen die Energiedefizite durch die fehlende Sonne in der dunkleren Jahreshälfte ausgeglichen werden. Bei den stetig steigenden Energiepreisen ist dies ein Baustein, welches das Unternehmen auch perspektivisch höchst leistungsfähig hält.

Zu den Unternehmenssäulen der Nachhaltigkeit zählen neben einem bestmöglichen Verzicht auf fossile Energieträger, das Recycling von Abfällen, der Einbezug aller Mitarbeiter sowie das Erfassen aller Umweltdaten, um weitere Einsparpotentiale ermitteln zu können. Abfälle werden so gut es geht vermieden oder in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt. Hierfür stehen speziell entwickelte Maschinen zur Weiterverarbeitung anfallender Rohstoff-Abschnitte und Rohstoff-Recyclingpressen bereit.

WULFF lebt aus Überzeugung eine ganzheitlich betrachtete Umweltpolitik und möchte hier eine Vorbildfunktion einnehmen. Die Mitarbeiter werden zu einem umweltbewussten Handeln geschult, wodurch sich in allen Betriebsbereichen eine positive Dynamik entwickelt hat. Wo in der Produktion Überlegungen zur weiteren Resteverwertung unternommen werden, wird in der Verwaltung über die Papier-Einsparungsmöglichkeiten nachgedacht. Um Mitarbeitern und Kunden einen stets aktuellen Überblick zu den Energieverbräuchen geben zu können, wurde mit einer Softwarefirma ein speziell zugeschnittenes System entwickelt. Hier werden die Leistungswerte und Verbräuche über einen Monitor angezeigt. Ein weiter Schritt in Richtung Green Economy stellt die Ausrichtung auf E-Mobilität dar. Dazu wurden auf dem Firmengelände eigene Ladesäulen installiert, so dass die bereits vorhandenen E-PKWs problemlos geladen werden können. Den Mitarbeitern wird ein kostenloses Laden offeriert und die Anschaffung eines E-Autos sogar gefördert. Zukünftige Pläne im Bereich Mobilität konzentrieren sich auf kombinierte Antriebstechnologien, beispielsweise mit Wasserstoff. Hiermit könnten dann auch Lieferfahrzeuge oder das bundesweit aktive Außendienstteam ausgestattet werden.

September 2019

WULFF MED TEC zur aktuellen Lage
News

WULFF MED TEC zur aktuellen Lage

Das aktuelle Geschehen stellt uns derzeit vor nicht geahnte Herausforderungen.

Digitalisierung des Matratzen-Hygiene-Prozesses
News

Digitalisierung des Matratzen-Hygiene-Prozesses

Trotz hoher Hygieneanforderungen und steigenden Hygieneaufwendungen in den Krankenhäusern…

Neue Website
News

Neue Website

Wir freuen uns über den Livegang unserer neuen Website!

Innovative Positionierungshilfen für Kinder
News

Innovative Positionierungshilfen für Kinder

Neu bei Wulff Klinikmatratzen!

Wulff im Bereich der Pflege
News

Wulff im Bereich der Pflege

Unsere Produkte und Leistungen umfassen nicht lediglich den Einsatz von unseren Matratzen…

Jana Künschner
Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner!