Wulff Med Tec Fachwissen

Gerne teilen wir unser Fachwissen mit Ihnen

Jeder hat Anspruch auf ein sauberes, ordentliches Bett, von dem weder eine Verletzungs- noch Infektionsgefahr ausgeht. Patienten in Kliniken und Bewohner in Pflegeeinrichtungen sind aufgrund ihrer Erkrankung oder ihres Alters und ihrer körperlichen Verfassung anfällig für Infektionen.

Fachwissen Aufbereitung / Bettenhygiene Aufbereitungsplan


Dekubitus

"Dekubitus ist eine lokal begrenzte Schädigung der Haut und/oder des darunter liegenden Gewebes, in der Regel über knöchernen Vorsprüngen, infolge von Druck oder von Druck in Kombination mit Scherkräften. Es gibt eine Reihe weiterer Faktoren, welche tatsächlich oder mutmaßlich mit Dekubitus assoziiert sind; deren Bedeutung ist aber noch zu klären."

Quelle: European Pressure Ulcer Advisory Panel and National Pressure Ulcer Advisory Panel. Prevention and Traetment of pressure ulcers: quick reference guide. Washington DC: National Pressure Ulcer Advisorx Panel; 2009

Grundwissen Richtlinien / Empfehlungen Patientenrechte und Hilfsmittelversorgung


Flammprüfungen für Matratzen und Schutzbezüge

Statistisch bewiesen ist, dass das plötzliche Entzünden von Polstermöbeln und Textilien eng mit der Hauptursache für den Tod durch Feuer verbunden ist. Trotz Rauchverbot auf Klinikzimmern sollte man das Thema nicht komplett vernachlässigen.

Flammprüfungen


Schaumstoffe

Der Stoff, der gute Träume macht... Gern verraten wir Ihnen mehr über den Schaumstoff in unseren Produkten. Schaumstoff ist nicht gleich Schaumstoff.

Schaumstoffe


Sturzprophylaxe

Bei Einsatz viskoelastischer Matratzen mit Randzonenverstärkungen verwenden Sie als Betreiber der medizinischen Einrichtung Matratzen, die dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik hinsichtlich Sturzprophylaxe und Dekubitusprophylaxe/-therapie entsprechen.

Randzonenverstärkung


© 2018 WULFF MED TEC GMBH